FÜHRUNGSKRÄFTE-TRAINING

Führungskräfte-Trainings richten sich in der Regel an Arbeitgeber, Vorgesetzte, Abteilungs- und Teamleiter und vermitteln Führungskompetenzen als Sekundärprävention (z.B. Gesund Führen) oder Tertitärprävention (z.B. Eingliederungsmanagement), die sich auf die gesundheitsorientierte Führung von Mitarbeitern und gesundheitsorientierte Prozessleitung beziehen. Führungskräfte-Trainings können aber auch das eigene Gesundheitsverhalten als Primärprävention betreffen (z.B. Burnout-Prävention und Arbeitsmanagement für Führungskräfte). 

Bei den Führungskräfte-Trainings handelt es sich um 6.5-stündige Intensiv-Trainings zum Erwerb komplexen Wissens und anspruchsvollen Schlüsselkompetenzen, die i.d.R. ganztags von 9-17 Uhr stattfinden. Optional können Führungskräfte-Trainings auch auf ein 7-stündiges Training von 9-18 Uhr gestreckt werden. Inhalte und Programmabläufe bleiben hierbei gleich, es wird hier mehr Zeit für anspruchsvolle Trainingseinheiten erübrigt und für zusätzliche Pausenzeiten gesorgt. Die Teilnehmeranzahl ist auf 12 Personen beschränkt und kann bei Bedarf erweitert werden. Sie können das Präsenztraining in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Institution buchen. Auf der Buchungsseite erfahren Sie alle weiteren Einzelheiten.  

Als Privat- und Einzelkunde sowie Unternehmenskunde ohne Räumlichkeiten für Gruppentrainings können Sie an den vom Institut Neue Wirtschaft in Hamburg gebuchten Work HEART Trainings teilnehmen. Aktuelle Trainingstermine finden Sie auf der Startseite. 

Aktuell bietet Work HEART Training folgende Führungskräfte-Training an: